Data Warehouse Engineer

Gehalt
€60.000 - €85.000 per annum
Standort
Frankfurt am Main (60313), Hessen
Typ
Permanent
Arbeitsplatz
Hybrid
Veröffentlicht
Jun 18, 2024
Ref
BBBH149324_1718710712
Folgen Sie uns

Wir suchen im Auftrag unseres Kunden, einen DWH Engineer (m/w/d)

Ort: Hessen, Frankfurt

Über das Unternehmen:

Seit 60 Jahren bietet das Unternehmen maßgeschneiderte Spezialklebstoffe und Gerätesysteme für High-Tech-Branchen an, darunter Automobilsektor, Luftfahrt, Optoelektronik und Elektronikindustrie. Mit Tochtergesellschaften in den USA, China, Singapur, Malaysia und Japan sowie weltweiten Vertretungen gewährleisten wir eine globale Kundenbetreuung.

Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln. Vom Vertrieb über Produktmanagement, Forschung und Entwicklung bis hin zum Engineering unterstützen wir bereits in der Produktentwicklungsphase, integrieren unsere Produkte in Herstellungsprozesse und begleiten die laufende Produktion.

Deine Aufgaben:

  • Verwaltung der Dateninfrastruktur sowie Aufbau eines globalen Data Warehouse bzw. Lakehouse bei DELO und kontinuierliche Weiterentwicklung
  • Konzeption und Entwicklung optimierter Datenmodelle mit modernen Datenmodellierungsmethoden und -werkzeugen
  • Optimierung bestehender ETL-Prozesse und Konzeptionierung von ETL-Datenstrecken zur Anbindung neuer Datenquellen an das Data Warehouse
  • Analyse von Anforderungen und Geschäftsprozessen in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs und Supports rund um das DWH und die Datenstrecken

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes IT-Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik) oder Berufsausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im IT-/Data Warehouse- oder Business Intelligence-Umfeld
  • Umfangreiche Kenntnisse in relationalen Datenbanken (vorzugsweise Microsoft-Technologien) sowie sehr gute Programmier- und Abfragesprachenkenntnisse wie SQL
  • Erfahrung im Aufbau von ETL-Pipelines, Anbindung neuer Datenquellen und Modellierung eines Data Warehouses
  • Erfahrung in der Umsetzung von Reportinganforderungen in Microsoft Power BI, SSRS oder ähnlicher Software
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch

Warum das Unternehmen:

  • Sicherer Arbeitsplatz bei einem international agierenden Arbeitgeber
  • Ausgeprägter Teamgeist mit Teamevents, Betriebsausflügen und Weihnachtsfeiern
  • Viel Gestaltungsspielraum in einem mittelständischen Unternehmen
  • 30 Tage Urlaub und Sonderurlaubstage, Flexibilität durch Gleitzeit und 2-3 Tage Homeoffice die Woche
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten dank steten Wachstums und Academy
  • Freiwillige soziale Leistungen wie Sonderzahlungen, Fahrtkosten- und Kantinenzuschuss
  • Hochmoderne Büro- und Laborgebäude mit Campus-Atmosphäre
  • Angebote zur mentalen Gesundheit und Fitness

Anwenden

Folgen Sie uns
Kontakt

Oder registrieren Sie Ihren Lebenslauf hier.

© Gravitas Group 2023Website von
Jobsuche 38 -

Jobsuche 38 -